Wohsdfgdsfnhaus in Beton | Saarbrücken | 2007 - 2008

Das Wohnhaus nutzt eine Baulücke in einer dicht bebauten Wohnstraße im Saarbrücker Stadtgebiet. Zur Süd-Orientierung von Wohnräumen und Garten ist der Grundriss mit seinen 2 ½-Etagen quer zur Straße angeordnet.

Vorgefertigte Betonelemente für Außenwände und Decken bilden mit großen Öffnungen für Fenster und Galerien ein offenes Raumkonzept.

cfgjfgjfg

Der Gebäudeentwurf mit detailliertem Innenausbau und Gartengestaltung ist auf die Bedürfnisse der 4-köpfigen Familie ausgerichtet.

> Deutscher Fassadenpreis 2009